Verband

image_pdfimage_print

Der Rugby-Verband Sachsen ist der Sportverband aller Rugbyspieler in Sachsen. In seinen 6 Vereinen mit über 400 Einzelmitgliedern wird die Sportart Rugby in engagierter Weiße betrieben. Neben dem traditionellem 15er-Rugby legt der Verband einen Schwerpunkt auf das olympische 7er-Rugby.

Der Verband nimmt dabei verschiedene Rollen ein. Er vertritt die Vereine und Sportler gegenüber der Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Dabei dient er seinen Mitgliedern als Berater, Ausbilder und Dienstleister. Alle Beteiligten in Sachsen sind daran bestrebt, den Rugby-Sport weiterzuentwickeln.

Der Rugby-Verband Sachsen sieht sich gegenüber dem olympischen Gedanken und insbesondere dem Nachwuchsleistungssport in unserem Bundesland verpflichtet und nimmt die neuen Herausforderungen im Sinne des Leistungssport in Kooperation mit dem Landessportbund Sachsen an, um die Rugby-Sportler zu fördern und den Weg in die Bundeskader zu ebenen.